Wir gestalten Kommunikation. Zuhause in der Gesundheitswirtschaft – vernetzt, erfahren, leidenschaftlich.

Wir beraten und setzen um – auf Basis langjähriger Erfahrung und umfassender Kompetenz.

Wir schauen nicht drauf. Wir waren und sind mittendrin.

Klinikmarketing

Eine kurze Geschichte des Klinikmarketings

Die Anforderungen an die Kommunikationsarbeit von Kliniken hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte gewandelt. Wir waren von Beginn an dabei.

90er – Kliniken werden Unternehmen und entdecken das Corporate Design.

Anfang der 90er haben wir in Berlin die Fusion eines Universitätsklinikums mit einem großen städtischen Krankenhaus begleitet. Ein umfassendes Corporate Design war eines der ersten in Deutschland für ein Universitätsklinikum – das wenig später Teil der Charité werden sollte. Fast noch wichtiger aber war, dass wir über viele Jahre hinweg den Prozess des Zusammenwachsens durch systematische interne Kommunikation begleitet haben. Mit dieser Referenz entwickelten wir in den folgenden Jahren für viele weitere Häuser neue Erscheinungsbilder und Medien der internen Kommunikation.

00er – Webauftritte werden Pflicht.

1995 gingen wir mangels Nachfrage mit einem Webprojekt für Kliniken baden. Doch schon in den frühen 00ern haben sich sukzessive nahezu sämtliche Krankenhäuser Webauftritte zugelegt. Die Welle des „Selbstdarstellungsmarketings“ nahm Fahrt auf. Krankenhäuser beschrieben sich online umfänglich. Die Bedürfnisse der Menschen, der Patient:innen und potenziellen Patient:innen aber blieben weitgehend auf der Strecke. Auch in der internen Kommunikation gab es nur punktuell Bereitschaft zu Empathie und Zuwendung.

Immerhin begann das Nachdenken über Klinikmarken.

10er – Content, Social Media, Marke.

Zu Beginn dieses Jahrzehnts profilierten wir die Marke des größten kommunalen Klinikkonzerns in Deutschland. „Vivantes – Leben in Berlin“ stieß auf bundesweite Aufmerksamkeit und wurde preisgekrönt.

Im Laufe des Jahrzehnts wuchs das Verständnis für Mechanismen der Markenführung für Krankenhäuser. Die Player vonbergmannwandelverhalfen weiteren Klinikträgern zu ausgezeichneter Markengestaltung. Nach dem Vorbild der Themenwelten von Vivantes hielt „Content-Marketing“ Einzug in Websites und Social-Media-Kanäle.

In der zweiten Hälfte des Jahrzehnts wurde angesichts grassierenden Fachkräftemangels der Ruf nach „Arbeitgebermarken“ laut. Nun rächten sich allenthalben die Versäumnisse der letzten Jahrzehnte in interner Kommunikation: Für profundes Personalmarketing fehlte die Basis.

Wir entwickelten digitale Mitarbeiter- und Karriereportale.

20er – Digitalisierung, Service-Design, Menschen mitnehmen.

Digitalisierung macht’s möglich: Kommunikationsarbeit wird zum Service-Design – Marketingkommunikation, Administration und Behandlungsprozesse verschmelzen.

Digitale interne Kommunikation schafft neue Perspektiven für die Mitarbeiter:innen-Bindung.

Die Kommunikationsarbeit für Kliniken wird weiter an Bedeutung gewinnen. Vor allem, weil sich die Versorgungslandschaft verändert. Neue Versorgungsstrukturen basieren auf Kooperationen und Zusammenschlüssen. Es gilt, in diesem Wandel die Menschen mitzunehmen – die Mitarbeiter:innen, die Menschen in Stadt und Land, die Patient:innen, Einweiser:innen und Partner:innen. Das ist unsere Mission.

Marketing für Healthcare-Unternehmen

„Ihr seid nicht am Markt, ihr seid im Markt“
Michael Franz, Head of Brand Communication CompuGroup Medical

Um innovative Produkte am B2B-Healthcare-Markt zu platzieren, bedarf es des Verständnisses der Mechanismen und Zusammenhänge, der Akteur:innen und, vor allem, des Blicks auf zukünftige Entwicklungen.

Neben der Beratung von Klinikunternehmen schaffen die Player von bergmannwandel seit mehr als zwanzig Jahren Plattformen für den Austausch der Akteur:innen am Healthcaremarkt, haben Veranstaltungen wie den Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit wesentlich geprägt und waren von der DRG-Einführung bis zur Umsetzung des KHZG am Puls der Zeit.

Durch exzellente Vernetzung stehen wir im direkten persönlichen Austausch darüber, wie Kliniken und andere Gesundheitsunternehmen auf sich verändernde Rahmenbedingungen reagieren.

So konnten und können wir Start-Ups unterschiedlichster Couleur, Finanzdienstleister, IT-Unternehmen und viele andere bei erfolgreichen Marktauftritten unterstützen.

Eine Herausforderung, der wir uns besonders gerne stellen, ist die Vermittlung des Nutzens von Systemlösungen und kooperativen Angeboten. Gesundheitsunternehmen vernetzen sich, innovative Angebote für diese Unternehmen entstehen aus sinnvollen Kooperationen. Das bringen wir gekonnt rüber.

Krisen-PR und Change-Kommunikation

Unser Gesundheitswesen ist leistungsfähig. Und verändert sich kontinuierlich. Was Menschen verunsichern kann. Gute Kommunikation schafft Vertrauen in Veränderung – wie im Projekt ZUG. Wir können das.

Unsere Leistungen

  • Strategische Kommunikation
  • Status-Quo-Analyse Unternehmenskommunikation
  • Markenprofile und Markengestaltung
  • Relaunch von Markenauftritten
  • Kommunikationskonzepte für Kliniken:
    • Interne Kommunikation
    • Personalmarketing
    • Kommunikation mit Bürger:innen
    • Patientenakquisition
    • Einweiser:innenkommunikation
  • Inhaltliche Konzepte für Webauftritte und Social-Media
  • Interne und externe Kampagnen
  • PR, Krisen-PR und Change-Kommunikation
  • Steuerung komplexer Kommunikationsprojekte – als Leadagentur mit angestammten Partnern vor Ort oder mit Experten aus einem bundesweit eingespielten Netzwerk.

Kontakt

bergmannwandel GmbH
Palisadenstraße 48
10243 Berlin

+49 30 209945600

info@bergmannwandel.de